Sonntag, 26. Dezember 2010 – 6. Tag:

Da ging Heute was schief haben alle voll verschlafen und sind erst zu Mittag aufgestanden. Was soll‘s, gab es halt mal ausgiebiges „Frühstück“ zu Mittag. Etwas quatschen, denn meine Süße mußte sich erst mal über ihre Mutter ärgern. Denn Alina hat ja heute Geburtstag, Sarah wurde nicht mal eingeladen, das sie vorbei kommen darf und Mutter hat natürlich Alina wiedermal gegen Sarah aufgehusst.
Bei uns ging es dann mal raus in die Natur. Eine Runde um den Pichlingersee. Natürlich mit Einkehr zu Kaffee und Kuchen bei. War ein schöner Spaziergang. Danach heim, essen Kochen und Tag langsam ausklingen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.