Freitag und volles Programm…

Freitag und letzter Arbeitstag. Bin kurz nach 12 Uhr nach Hause, weil ich es ja meiner Süßen versprochen habe das ich pünktlich bin, wegen dem Kindergartenfest. Zuhause war meine Süße etwas gestreßt, aber mit viel Kuscheln hat Sie sich dann wieder beruhigt. Dann hatte wir dann Kindergartensfest von Alina, wo wir ab 14.45 Uhr dann auch dabei waren. Knapp 150 Leute zusammen gequätscht in der Turnhalle (wegen Regen, sonst wäre es im Freien gewesen) wo alle Gruppen dann ihre Vorführung gemacht haben. Bei Alina war es der Bauer Hans. Danach sind die Kinder dann ins Kasperltheater und wir haben im Kindergarten gewartet bei einem 1.00€ Brot und einem 1.50€ Almdudlerbecher. Monika und Hans waren auch dabei die Eltern von Klaus. War von dem Fest etwas entäuscht, schlecht organisiert und nach der Aufführungen gab es keine Beschäftigung für die Kleinen. Nur essen u trinken gegen Bezahlung für die Eltern. Gegen 17.30h war dann der Heimweg geplant doch da kam dann am Auto die Frage: Kommt ihr noch auf ein drink mit? Also Couch daheim ade und noch mit zu denen. Sind dann noch auf ein Drink geblieben und dann Abflug so das wir noch bei Hofer einkaufen konnten. Heim und dann nach dem Lärm im Kindergarten mal ruhe genießen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.