Orangen-Safran-Likör

Orangen-Safran-Likör

für eine Flasche (á 3/4l Füllmenge)

Zutaten:

  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 1 Breifchen Safran (=1/4 Kaffeelöffel)
  • 1/2 l Ansatzkorn (33%)
  • 17 dag Kristallzucker

Zubereitung:
Orange mit heißem Waser gut waschen und abtrocknen. Die Orange mit einem Spartenschäler schälen. Die Schale mit dem Safran in ein gut verschließbares großes Einsiedeglas oder Flasche geben.
Den Korn darübergießen, verschließen und an einem hellen, warmen Ort (aber nicht direkt in die Sonne stellen) etwa drei Tage durchziehen lassen.
3/16 l Wasser mit dem Zucker bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten einkochen, auskühlen lassen.
Zuckersirup zum Liköransatz gießen, alles gut verrühren und den Likör noch 8 Tage an einem hellen, warmen Ort (ohne direkte
Sonneneinstrahlung) durchziehen lassen. Danach Likör durch ein engmaschiges Sieb abseihen und in eine saubere Flasche füllen.  Der Likör kann danach sofort getrunken werden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.