Tzaziki

Tzaziki

für 6 bis 8 Personen (je nachdem ob es als Vor-, Hauptspeise oder Beilage serviert wird)

Zutaten:Tsatsiki1

  • 2 Gurken
  • 2 Becher Joghurt
  • 1 Becher Crème Fraîche (mit Gewürzen)
  • event. 1 Becher Topfen
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Dill
  • 3 Verschlußkappen Essig
  • 1 Spritzer Olivenöl

Zubereitung:
Die Gurken in feine Streifen Raspeln und ausdrüken. Dann Joghurt, Topfen und Crème Fraîche dazu geben. Das ganze mit Salz, Pfeffer, Dill und zerdrückten Knoblauchzehen ( oder Knoblauchpresse verwenden) würzen. Nun Essig mit dem Zitronensaft dazu geben. Es empfiehlt sich, die Masse etwas ziehen zu lassen bevor man die Feinabstimmung mit mit den Gewürzen, dem Essig und dem Zitronensaft macht. Zum Schluß etwas Olivenöl einrühren.
Wenn man das Tzaziki etwas cremiger möchte, einfach etwas mehr Topfen und weniger Joghurt verwenden.
Zum Servieren kann man das Tzaziki mit Olivenöl und einer Olive garnieren.

2 comments for “Tzaziki

  1. max
    16. Februar 2016 at 21:21

    Schmeckt richtig guad

    • 23. Februar 2016 at 15:37

      Wennst einen griechischen Joghurt nimmst, dann wird’s noch besser. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.